London Oder Paris? Die Beste Stadt Für Einen Wochenendtrip
backBack to Blog

London Oder Paris? Die Beste Stadt Für Einen Wochenendtrip

Paris oder London? Die beiden europäischen Hauptstädte liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Goldmedaille für die beste Stadt für einen Kurzurlaub. Mit ihrer unterschiedlichen Geschichte und Kultur bringen London und Paris jeden zum Träumen. Millionen von Touristen besuchen diese beiden Städte jedes Jahr, um ihre reiche Kultur, Gastronomie und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Paris, die Hauptstadt Frankreichs, ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Sie wird als Stadt der Liebe, der Kultur und des guten Essens bezeichnet und verblüfft mit ihrer raffinierten Architektur und ihren vielfältigen Aktivitäten. Sie ist ein ideales Reiseziel für Paare, die einen Städtetrip unternehmen möchten. Paris and London London, die Hauptstadt Englands, ist die Stadt der Exzentrik. Sie ist reich an Museen und ikonischen Aktivitäten und eignet sich hervorragend für einen Kurztrip. Klopft dein Herz immer noch und du kannst dich nicht entscheiden? Möchtest du ein paar Tage in einer dieser Hauptstädte verbringen, weißt aber nicht, welche du wählen sollst? Dann kann die Schlacht beginnen!

Wetter und Klima

Eiffel Tower Das Wetter ist ein wesentlicher Faktor bei der Planung einer Reise. Für die besten Wetterbedingungen während deines Ausflugs empfehlen wir Paris. Dank des gemäßigten ozeanischen Klimas kannst du die französische Hauptstadt zu allen Jahreszeiten besuchen. Die Sommer sind sonnig und warm, die Winter mild und nur selten feucht. London hingegen ist eher als regnerische Stadt bekannt, aber mit einem guten Regenschirm lässt sich alles besichtigen! Gewinner des Duells: Paris

Die beste Stadt für Flüge

Beide Ziele werden von Billigfluggesellschaften angeflogen, die von jeder europäischen Hauptstadt aus erreichbar sind. Das macht es sehr einfach, in nur wenigen Stunden nach Paris oder London zu gelangen. Paris hat 3 Flughäfen:
  • Roissy Charles de Gaulle Flughafen
  • Flughafen Orly
  • Flughafen Beauvais
London wird von 6 Flughäfen angeflogen:
  • Heathrow
  • Gatwick
  • Stansted
  • Luton
  • London City
  • Southend
  • Blackbushe
Auf unserer Buchunsseite von Flightgift findest du Flugtickets ab 30 Euro für beide Städte, mit Direktflügen. Das macht es sehr erschwinglich, ein paar Tage in London oder Paris zu verbringen. Sieger des Duells: Unentschieden

Interessante Plätze

Beide europäischen Hauptstädte sind reich an Sehenswürdigkeiten und sind reich an Kultur und Geschichte.

UNESCO-Welterbestätten

westminster London hat mehr UNESCO-Welterbe-Denkmäler als Paris. Um einige davon aufzuzählen: In Paris wurde nur das Seine-Ufer von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Von den Ufern aus kann man jedoch alle berühmten Monumente der französischen Hauptstadt sehen, wie den Louvre, den Eiffelturm oder den Grand Palais. Sieger des Duells: London

Vergnügungsparks

Disneyland Paris Was wäre eine Städtereise ohne einen vergnüglichen Tag in einem der größten Freizeitparks der Welt? Bist du ein großer Fan von Mickey Maus und Prinzessinnen? Das Disneyland Paris ist der Himmel auf Erden, und wir übertreiben keineswegs! Oder bist du ein riesen Fan des berühmtesten Zauberers der Welt? Dann besuche die Harry Potter Studios mit deinem Super Nimbus 2000. Ob Paris oder London, in den Themen- und Vergnügungsparks dieser beiden Städte wirst du dich bestimmt gut amüsieren. Gewinner des Duells: Paris (unsere Wahl ist nicht sehr objektiv, aber das ist das Spiel des Duells)

Museen

British museum Wenn es um Museen und Sehenswürdigkeiten geht, haben beide Städte viel zu bieten. Das ist auch der Grund, warum sie Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anziehen. In Paris hast du die Qual der Wahl, denn es gibt über 150 Museen für jeden Geschmack. Hier sind die Museen, die du während deines Paris-Aufenthalts unbedingt besuchen solltest:
  • Das Louvre-Museum: Entdecke auf 210.000 Quadratmetern das größte Museum von Paris und bewundere die Mona Lisa, die Venus von Milo oder die Louvre-Pyramide
  • Die Stadt der Wissenschaft und Industrie: Mit spielerischen Experimenten und interaktiven Workshops lernst du die Geheimnisse des Universums kennen
  • Das Naturkundemuseum: Wandere zwischen Museen, Galerien, Gärten und Zoos - ein spannender Tagesausflug
Mit 400 Museen übertrifft die englische Hauptstadt Paris. Sie ist sogar die Stadt mit der höchsten Anzahl an Kunstgalerien und Museen pro Kopf der Bevölkerung weltweit. Das zeigt, wie sehr London der Kultur zugewandt ist. In London findest Museen aller Art:
  • Das British Museum ist ein Museum für die Geschichte der menschlichen Kultur
  • Die National Gallery für die Entdeckung der Kunst
  • Die Tate Modern für zeitgenössische Kunst
Außerdem sind fast alle Londoner Museen kostenlos, was in Paris nicht unbedingt der Fall ist. Der Sieger des Duells: London

Bestes Essen

French pastries Paris gewinnt diese Kategorie mit links! Wer kann schon mit Macarons, Paris-Brest und Croissants mithalten? Paris, die Hauptstadt der Gastronomie, ist voll von Bistros, Cafés und Restaurants, in denen du Croque Monsieur oder ein leckeres Tournedos Rossini genießen kannst. Wir empfehlen, über unsere Website Activitygift eine kulinarische Tour durch die französische Hauptstadt zu buchen. London kann auch mit seiner Küche beeindrucken! Entscheide sich für ein traditionelles englisches Frühstück mit Eiern, Speck und Bohnen in Soße oder für ein Fish & Chips? Probiere auch die internationale Küche in London: indisch, spanisch oder mexikanisch? Gewinner des Duells: Paris

Welches Reiseziel du je nach deinem Budget wählen sollten

Wenn du für deinen Urlaub nur ein knappes Budget zur Verfügung hast, können die Lebenshaltungskosten erheblich sein. Beide Städte sind dafür bekannt, dass sie einen hohen Lebensstandard haben. Daher ist der Unterschied zwischen London und Paris für ein paar Tage Urlaub nicht sehr groß.
  • Ein Kaffee kostet in Paris durchschnittlich 2,48€, in London dagegen 3,50€
  • Ein U-Bahn-Ticket kostet in Paris etwa 1,90€ und in London 4,70€
  • Ein Abendessen in einem Restaurant für zwei Personen kostet in Paris 70€ und in London 50€
  • Eine Nacht in einem 3-Sterne-Hotel kostet in Paris 110€ und in London 127€
Gewinner des Duells: Unentschieden

Also, London oder Paris?

Jede Stadt hat ihre Stärken und ist einen Besuch wert. Für ein gastronomisches Wochenende empfehlen wir Paris. Wenn du jedoch so viele Museen wie möglich besuchen möchten, ist London der ideale Ort. In jedem Fall wird dein Aufenthalt in der Stadt des Lichts oder im Big Smoke unvergesslich sein.